Jugendforschung: Bernhard Heinzlmaier über die Generation Corona

In der neuerlichen Krise scheint sich eine Generation Corona herauszubilden. Doch so einfach ist es nicht, wie der Sozialwissenschaftler Bernhard Heinzelmaier bei Reiner Wein erklärt. Denn Corona ist auch bei der Jugend eine Frage der Klasse.

Elisabeth Mayerweck: Zu den psychischen Folgen der Anti-Corona-Maßnahmen

Beim Podcast Reiner Wein spricht die Klinische Psychologin Elisabeth Mayerweck über die psychischen Folgen, die durch die Anti-Corona-Maßnahmen vor allem bei Kindern verursacht werden. Angst belastet die Psyche, verursacht Stress und macht krank. Der Zwang, sich von anderen Menschen fernzuhalten, widerspricht zudem der menschlichen Natur.

Ohne Krise: Simone Brodesser über Bildung der Zukunft

Simone Brodesser, Geschäftsführerin der Waldviertel Akademie, berichtet über ihre Erfahrungen mit neuen Online-Bildungsangeboten in Zeiten von Corona und wagt einen Ausblick auf das Lernen in der Zukunft.

Gesundheit als Ware: Ethik und Business

Alles wird zur Ware. Auch im Gesundheitswesen und den Krankenhäusern. Der Mensch wird reduziert zur Verrechnungseinheit, die Ethik spielt kaum noch eine Rolle. Und dann kommt Corona …

#HonkForHope: Auf ein Wort mit Alexander Ehrlich

Gast bei Reiner Wein ist Alexander Ehrlich, Buslogistikunternehmer, Friedensaktivist und Vorsitzender der pan-europäische Initiative #HonkforHope. Bekannt wurde er im Zusammenhang mit dem Transfer von Protestlern nach Berlin zu einer Großdemonstration der Querdenker. Die Ereignisse vom 1. August 2020 haben seine Sicht auf das politische Geschehen und die Rolle der Medien verändert. Für Ehrlich geht es schon lange nicht mehr um Corona, sondern um die Zukunft der Gesellschaft, die sich auf dem Weg in den Totalitarismus befindet.

Continue Reading

Geopolitik: Russland und der Westen

Das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen ist beschädigt. Alles hat eine Vorgeschichte. Dazu gehört das Ende des Kalten Krieges. Die Unvereinbarkeit der Machtinteressen lässt immer weniger Raum für konstruktive Lösungen. Österreich hat unter der Regierungskoalition aus ÖVP und Grünen eine Chance verpasst, seine geopolitische Bedeutung als Standort für den Austauschs zwischen Ost und West zu stärken.

Continue Reading

Besprechung: Meine Pandemie mit Professor Drosten

Schon bevor von einer Pandemie die Rede sein konnte, überschlugen sich die Schlagzeilen zu Corona. Der Virologe Christian Drosten stieg zu einer Art Medienstar auf und wurde Stichwortgeber für die Politik. Wie hängt das alles zusammen? Der Publizist Walter van Rossum spricht über sein Buch “Meine Pandemie mit Professor Drosten”, über den Hype um das Virus und eine aus dem Ruder gelaufene Berichterstattung.

Continue Reading